Shop select Shop select Wählen Sie ein anderes Land, um Inhalte für Ihren Standort zu sehen und online einzukaufen Show Modal weiter

VENEDIG

ERFO1-19

980,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um eine Reise handelt. Innerhalb eines Warenkorbs ist diese nur einmal kaufbar. Bei Buchung der Reise wird eine Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises fällig. Der Restbetrag wird 30 Tage vor Reisebeginn Ihrer Kreditkarte belastet.

is buyable: yes

Bestellen & liefern lassen Online verfügbar Lieferzeit 2-5 Werktage

Reservieren & selbst abholen Verfügbarkeit im Store prüfen Bitte wählen Sie Ihren Store.

Bestellen & Ticket drucken Online verfügbar  


Calle Goldoni 4486 , 30124 Venedig
04.11.2019 - 08.11.2019
Hermann J. Netz
Unterwegs
6
8

  • ERFO1-19
Das Wesentliche: Unsere Leistungen: Eine Kamera-Ausrüstung aus dem aktuellen Produktportfolio... mehr
Produktinformationen "VENEDIG"

Das Wesentliche:

  • Unsere Leistungen:
  • Eine Kamera-Ausrüstung aus dem aktuellen Produktportfolio nach Verfügbarkeit (leihweise und versichert für die Dauer des Workshops)
  • 4 Übernachtungen im Hotel „Serenissima“, inkl. Frühstück
  • USB-Stick mit Ihren Bilddaten

Produktbeschreibung:

Kandinsky, Monet, Renoir, Turner... Sie alle reisten nach Venedig um zu Malen, sich von der Stadt inspirieren
und von ihrer Heiterkeit, Verträumtheit und Verspieltheit anstecken zu lassen.

Nehmen wir nur einen heraus und studieren seine Sicht und seine Stilrichtung. Da hätten wir den Impressionisten Claude Monet und seine Ansicht von “S Giorgio Maggiore in Abendlicht“. Begeben wir uns an den Canale San Marco und erleben wir das Original. Fühlen wir uns ein in diese Szenerie und erkunden diese.
Oder den Expressionisten August Macke, dessen Personen Szenen der Stadt wieder spiegeln und ihre Abstraktion uns zum Verweilen und genauem Betrachten verführt.

Malen mit der Kamera setzt eine diffizile Arbeitsweise voraus. Hier wird unsere Geduld und das Einfallsreichtum auf die Probe gestellt. Aber wir sind in Venedig, der Stadt des Dolce Vitas, und so versüßt ein Achtel Vino Bianco oder Rosso das Warten auf angenehme Weise.
Im Laufe unseres Aufenthaltes zwitschen wir ins 21 Jahrhundert und studieren Bansky, Gerhard Richter sowie Neo Rauch. Zu guter Letzt suchen wir unseren eigenen Weg.  

Es ist mir klar dass die Zeit nicht reicht. Aber Venedig hat den Ritorna-Effekt. Hier findet Kunst nicht nur im Guggenheim-Museum statt. Nein, sie verfolgt uns auf Schritt und Tritt, will aufgespürt, umgarnt und mit der Leica komponiert werden. Zwei Festbrennweiten und eine Kamera – Beschränkung auf das Wesentliche. ;-) Andiamo HERMANN J. NETZ  

Monat: November 2019
Stadt: Venedig
Kategorie: Unterwegs
Referent: Hermann J. Netz
Land: Italien

Bei diesem Akademiekurs handelt es sich um eine Reise, es gelten die entsprechenden Bedingungen in unseren AGB

Tag 1     Individuelle Anreise nach...mehr
Tag 1  
  Individuelle Anreise nach Venedig
   
14.00 Begrüßung der Teilnehmer im Hotel „Serenissima“
  Calle Goldoni 4486  l  30124 VENEZIA  l  Tel. 0415200011  l  Fax0415223292 
  info@hotelserenissima.it
   
  Einführung in das Thema und die ZEN-Fotografie
   
  Spaziergang an der Canale San Marco
  Gemeinsames Abendessen
   
Tag 2  
   
06.00 Arbeiten nach Monet und Co
  Spaziergang an ausgewählte Orte 
  Frühstück
  Meditative Übungen
  Spaziergang und Motivsuche 
  Sichtung der Bildergebnisse
   
Tag 3  
   
09.00          Frühstück
   
  Spaziergang und Motivsuche
  Meditative Übungen
  Motivsuche nach Bansky und Co
  Freies Fotografieren am Abend und in der Nacht
   
Tag 4  
   
06.00 Spaziergang an ausgewählte Orte
  Meditative Übungen
   
  Frühstück
  Motivsuche individuell und freies Fotografieren
  Sichtung der Bildergebnisse 
   
Tag 5  
   
09.00 Frühstück
   
11.30 Zusammenstellung des Bildmaterials
  Sichtung der Bildergebnisse
   
  Abschlussbesprechung
   
ca. 14.00 Uhr Verabschiedung
  Individuelle Abreise
Zuletzt angesehen