URBAN LANDSCAPE - FRANKFURT AM MAIN

WFUL1-20

490,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bestellen & liefern lassen Online verfügbar Lieferzeit 2-5 Werktage

Reservieren & selbst abholen Verfügbarkeit im Store prüfen Bitte wählen Sie Ihren Store.

Bestellen & Ticket drucken Online verfügbar  


Am Leitz-Park 6, 35578 Wetzlar
18.03.2020 - 20.03.2020
Dr. Carsten Ott
Leitz-Park
5
7

  • WFUL1-20
Das Wesentliche: Unsere Leistungen: Eine Kamera-Ausrüstung aus dem aktuellen Produktportfolio... mehr
Produktinformationen "URBAN LANDSCAPE - FRANKFURT AM MAIN"

Das Wesentliche:

  • Unsere Leistungen:
  • Eine Kamera-Ausrüstung aus dem aktuellen Produktportfolio nach Verfügbarkeit (leihweise und versichert für die Dauer des Workshops)
  • USB-Stick mit Ihren Bilddaten
  • Hahnemühle FineArt Papiere
  • 2x Mittagsimbiss, Kaffee und Getränke während des Workshops
  • Transfer nach Frankfurt und zurück

Produktbeschreibung:

Das Genre der klassischen Architekturfotografie befasst sich mit der künstlerisch-dokumentarischen Abbildung von Bauwerken. Dabei bedient sie sich traditionell der Zentralperspektive. Sie möchten sich von dieser klassischen Sichtweise lösen und mit neuen, ungewöhnlichen Perspektiven arbeiten? Sie wollen ihre Heimatstadt neu porträtieren oder von ihrem nächsten Städtetrip ein spannendes Portfolio erarbeiten?  Dann sind Sie in unserem URBAN LANDSCAPE Workshop richtig. Im Rahmen der drei Workshop Tage widmen wir uns der modernen Fotografie in Stadtlandschaften. Das beginnt am ersten Workshop Tag in Wetzlar bei den Grundlagen der Bildgestaltung sowie bei der Theorie, etwa der Wechselwirkung zwischen Brennweite und Perspektive. Wir trainieren gemeinsam die schnelle und zielsichere Handhabung der jeweiligen Kamera und bringen die erlernten Gestaltungsgrundlagen im Leitz-Park zur Anwendung. Vor und während jeder Fotopraxis geht es auch um Fragen wie diese: Welche Brennweiten stellen die Leica-Systeme im Einzelnen zur Verfügung? Was sind die richtigen Objektive für meine Zwecke? Der zweite Tag des Workshops steht ganz im Zeichen der Fotopraxis in Frankfurt. Hier bieten sich uns mannigfaltige Motivoptionen. Es sind ausdrucksstarke Impressionen aus den unterschiedlichsten Perspektiven und Blickwinkeln, die wir mit der Kamera einfangen wollen. Der dritte Workshop Tag startet mit der Besprechung der Bildergebnisse und beschäftigt sich dann mit der Bearbeitung Ihrer Bilddaten. 

Grundkenntnisse der Fotografie, erste Erfahrungen mit einem RAW-Konverter in Adobe®Photoshop®Lightroom® und die Bedienung einer Kamera vorausgesetzt, steht Ihrer Anmeldung für diesen Workshop nichts im Wege. Sollten Sie keine eigene Digitalkamera besitzen, stellen wir Ihnen gerne eine Ausrüstung zur Verfügung.
 

DR. CARSTEN OTT

Monat: März 2020
Stadt: Wetzlar
Kategorie: Leitz-Park
Referent: Dr. Carsten Ott
Land: Deutschland

Bei diesem Akademiekurs handelt es sich um einen Workshop, es gelten die entsprechenden Bedingungen in unseren AGB!

Tag 1     Individuelle Anreise zur Leica...mehr
Tag 1  
  Individuelle Anreise zur Leica Welt l Am Leitz-Park 6 l 35578 Wetzlar
   
  Bitte melden Sie sich an der Anmeldung – unser Leica Akademie Referent wird Sie im Foyer 
  begrüßen und in den Kursraum begleiten.
   
10.00  Begrüßung der Teilnehmer
   
10.15 Grundlagen der Fotografie l Bildbeispiele
  Bildgestaltung l Brennweite und Perspektive l Blende und Verschlusszeit
   
11.00 Kaffeepause
   
11.15 Bildbeispiele l Die Leica-Systeme l Bedienung und Handhabung
  Ausgabe von Kameras und Objektiven
   
12.30 Mittagessen
13.30 Fotopraxis im Leitz-Park
16.45 Einlesen der Bilddaten
17.00  Ende des ersten Workshop Tages
   
Tag 2  
   
09.00  Treffen im Leitz-Park
09.15 Fahrt nach Frankfurt am Main
ca. 10.00  Fotopraxis in Frankfurt am Main – Teil 1
ca. 13.30  Fotopraxis in Frankfurt am Main – Teil 2
16.30 Rückfahrt nach Wetzlar
17.30  Ende des zweiten Workshop Tages
   
Tag 3  
   
09.00  Treffen im Leitz-Park
09.30 Einlesen der Bilddaten
10.00 Auswertung der Aufnahmen aus dem Praxisteil
11.00  Kaffeepause
11.30 Bildoptimierung an ausgewählten Bildbeispielen:
  Ausschnitt l Tonwertkorrektur l Schärfe l Tiefen und Lichter l stürzende Linien
12.30 Mittagessen
13.30  Auswertung der Aufnahmen aus dem Praxisteil
15.00  Kaffeepause
15.15  Abschlussbesprechung
16.00 Ende des Workshops
Zuletzt angesehen